Sonderausstellung «Durch die Linse. Fotografien aus dem Psychiatriealltag»

Sonderausstellung «Durch die Linse. Fotografien aus dem Psychiatriealltag» Willi Keller – Roland Schneider. Zwei Fotografen dokumentieren den Alltag in der Psychiatrie der 1970er- und 1980er- Jahre. Der eine als Pfleger in der Psychiatrischen Universitätsklinik Burghölzli in Zürich – der andere als Patient in der Kantonalen Psychiatrischen Klinik Rosegg in Solothurn.
Beides sind eindrückliche Zeitdokumente und stehen an einer Bruchlinie der Psychiatriegeschichte in der Schweiz.

> Literaturempfehlungen zum Thema von der Buchhandlung Schreiber
Datum Freitag, 6. Mai 2022
Ende Sonntag, 16. Oktober 2022